Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter
  • Start
  • Fernkurse
  • Fernstudium Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter als Fernkurs

Fernstudium Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter als Fernkurs

Weiterbildungsmöglichkeiten
Wieso sollte ich mich weiterbilden und kostenloses Infomaterial anfordern?
  • Arbeitsplatz sichern
  • Höheres Gehalt realisieren
  • Karrierechancen verbessern
  • Aktuelle Preise und Testphasen
Kurse werden geladen...


Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter

Vom ersten bis zum letzten Lebensjahr stellt uns jeder Lebensabschnitt vor neue oder veränderte Herausforderungen. Entsprechend lässt sich die Entwicklung eines Menschen in verschiedene Phasen einteilen. Die Begriffe Kindheit, Jugend, Erwachsenenalter und hohes Alter sind grobe Angaben, die Lebensabschnitte umschreiben, mit deren spezifischen Gegebenheiten sich die Entwicklungspsychologie beschäftigt. Im Fernstudium "Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter" liegt der Fokus auf der Spanne zwischen dem frühen und dem späten Erwachsenenalter, was in etwa dem 19. bis 80. Lebensjahr entspricht.

Das Fernstudium Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter im Überblick

Schon der Übergang ins Erwachsenenalter hat sich in den vergangenen Jahrzehnten deutlich verändert. Eine Verlängerung der Lebenszeit hat zu einer Verlängerung auch von Kindheit und Jugend geführt. Wie lassen sich die typischen Entwicklungsphasen beschreiben, die mit dem späteren Eintritt in den Beruf beginnen? Wie erleben wir Ehe und Geburt, Scheidung oder goldene Hochzeit heute? Tut es uns gut, keinen starren Rollenmustern mehr zu unterliegen, oder verlieren wir dadurch an Orientierung? Wie verändern sich Wahrnehmung und Lebenseinstellungen, Beziehungen, Kommunikation und die Fähigkeit zum Lernen in bestimmten Phasen?

Diese und viele weitere Fragen sind Gegenstand der Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter. Während die Soziologie hier intensiv auf die Gesellschaft und gruppendynamische Prozesse schaut, fokussiert die Psychologie stärker das Individuum und sein Verhältnis zur Welt. Doch sind neben individualpsychologischen Konzepten auch Theorien von Bedeutung, die das soziale Lernen betreffen. Schließlich soll das Fernstudium Entwicklungspsychologie den Studierenden einen umfassenden Einblick in Lehren und Konzepte, Methoden und Maßnahmen des Faches ermöglichen.

Zielgruppe, Voraussetzungen und Abschlüsse für das Fernstudium Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter

Den Fernkurs Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter können Sie als einzelnes Modul oder als Teilgebiet des Fernstudiums Psychologie wählen. Für die Teilnahme am Weiterbildungsmodul Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter benötigen Sie keine speziellen Voraussetzungen. Erwünscht und hilfreich sind aber erste berufliche Erfahrungen in einem relevanten Bereich oder ein großes Interesse an psychologischen Fragestellungen im Verbund mit der Fähigkeit, sich mit wissenschaftlichen Texten und Aufgabenstellungen zu befassen.

Zur Zielgruppe gehören Personen, die

  • in einem Beruf arbeiten, in dem die Kenntnis entwicklungspsychologischer Theorien und Modelle hilfreich bis unabdingbar ist, beispielsweise in einem medizinischen oder therapeutischen Zusammenhang oder in Institutionen der Erwachsenenbildung;
  • als Interessierte persönlichen Nutzen aus dem dargebotenen Wissen ziehen;
  • sich ehrenamtlich in Bereichen engagieren, in denen die Kenntnis kritischer Lebensabschnitte und Biografien von Nutzen ist.

Das zweimonatige Fernstudium Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter schließt als Einzelmodul mit einem Zertifikat oder einem Abschlusszeugnis des Anbieters der Weiterbildung ab.

Welche Inhalte vermittelt das Fernstudium Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter?

Ein Schwerpunktthema des Fernkurses Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter stellt die kognitive Entwicklung von Erwachsenen dar. Welche Vorhersagen lassen sich für die Zeit des frühen, mittleren und höheren Erwachsenenalters treffen? Wie lässt sich präventiv und unterstützend eine optimale Entwicklung erreichen? Welches Wissen und welche Methoden helfen uns dabei, Erwachsene in ihrer Entwicklung besser zu verstehen und zu fördern?

Doch auch der Selbstfindung und der Herausbildung der eigenen Persönlichkeit kommt im Erwachsenenalter große Bedeutung zu, wenn auch unter anderen Vorzeichen als in der vorangehenden Phase der Adoleszenz. Wie lässt sich die eigene Persönlichkeit festigen, wie verändert sich unser Handeln und wie verlaufen unsere Beziehungen in den verschiedenen Lebensabschnitten?

Im Fernstudium Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter werden all diese und weitere Themen mit Blick auf ihre praktische Anwendbarkeit behandelt. Ziel ist es, auch Entwicklungsverzögerungen oder problematische Entwicklungen erkennen und angemessen darauf reagieren zu können.

Welche beruflichen Perspektiven eröffnet der Fernkurs Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter?

Ob Sie in der Erwachsenenbildung tätig sind, sich in der Betreuung von Langzeitarbeitslosen engagieren oder in einem heilenden Beruf altersspezifische Krisen und Anfälligkeiten besser verstehen wollen – das Fernstudium Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter bietet Ihnen eine solide Grundlage.

Welche Vorteile bietet das Fernstudium Entwicklungspsychologie im Erwachsenenalter mir persönlich?

Auch Ihre persönliche Entwicklung werden Sie mit den entsprechenden Kenntnissen neu sehen und bewerten lernen. Darüber hinaus gewinnen Sie im beruflichen und im privaten Alltag mehr Routine in der Bewertung von Lebensphasen und sind in der Lage, für sich oder für und mit anderen lösungsorientiert an spezifischen Problemen zu arbeiten.