Sozialpädagogik

Fernstudium Bachelor of Arts Sozialpädagogik

Weiterbildungsmöglichkeiten
Wieso sollte ich mich weiterbilden und kostenloses Infomaterial anfordern?
  • Arbeitsplatz sichern
  • Höheres Gehalt realisieren
  • Karrierechancen verbessern
  • Aktuelle Preise und Testphasen
Kurse werden geladen...


Fernstudium Sozialpädagogik
Fernstudium Sozialpädagogik

Inhalte im Fernstudium Bachelor Sozialpädagogik

Zu den Inhalten des Fernstudiums Bachelor of Arts Sozialpädagogik gehören insbesondere Techniken, die in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen von Sozialpädagogen zum Einsatz kommen. Hierzu zählen neben Methoden der Betreuung von Kindern, Jugendlichen, Familien oder Suchtkranken auch Managementtechniken, diverse pädagogische Ansätze und die Tätigkeit in der Diakonie. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der sozialen Arbeit.

Darüber hinaus erhalten die Studierenden einen Einblick in verschiedene diagnostische Möglichkeiten und einen Überblick über die geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Die speziell auf bestimmte Personengruppen ausgelegte Kommunikation, Beratung sowie praktische Hilfestellung sind gleichfalls Bereiche, die während des Studiums thematisiert werden. Da zu den späteren Berufsinhalten auch die Arbeit mit alten Menschen gehören kann, wird auf den Umgang mit dieser Personengruppe, vor allem hinsichtlich der „Mobilität“, ebenfalls ein besonderer Fokus gelegt.

Themen wie Geschichte, Methoden und Theorien in Zusammenhang mit sozialer Arbeit werden ebenso vermittelt wie psychologische, erziehungswissenschaftliche, soziologische und rechtliche Grundlagen. Kreative Medien und der Einsatz von Informationstechnik zählen ebenfalls zu den Studieninhalten.

Vertiefungs- und Spezialisierungsstudium im Fernstudium

Ab dem vierten Semester stehen den Studierenden Schwerpunkte aus verschiedenen Wahlpflichtfächern zur Auswahl, die richtungweisend für die spätere berufliche Karriere sein können. Hierbei kann es sich unter anderem um Jugendarbeit, Erziehungshilfe, Familienhilfe, Stadtteilarbeit, Drogenhilfe, Altenarbeit, betriebliche Sozialarbeit, Sozialmanagement oder interkulturelle soziale Arbeit handeln. Die Angebote unterscheiden sich je nach gewählter Einrichtung.

Welche Vorteile ergeben sich durch das Fernstudium Bachelor Sozialpädagogik?

Gehalt als Sozialpädagoge

Wer sich für ein Fernstudium Bachelor of Arts Sozialpädagogik entscheidet, sollte mit einem gewissen Idealismus ans Werk gehen. Im Vergleich zu Berufen mit ähnlicher Ausbildung hängt dieser hinsichtlich der Verdienstmöglichkeiten etwas hinterher. Der Durchschnittsverdienst von Sozialpädagogen liegt etwa bei 2.000 Euro. Ein besseres Gehalt ergibt sich allenfalls bei Selbstständigen oder bei Personen, denen sich in großen Unternehmen bei einer Tätigkeit in beratender Position entsprechende Aufstiegsmöglichkeiten bieten.

Arbeitsgestaltung Sozialpädagoge

Sozialpädagogen/-pädagoginnen arbeiten gemeinhin im Rahmen einer Fünftagewoche. Da Beratungsgespräche, Veranstaltungen und Sitzungen mitunter abends stattfinden, muss teilweise mit unregelmäßigen Arbeitszeiten gerechnet werden. In Einrichtungen, in denen eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung erforderlich ist, beispielsweise in Heimen und betreuten Jugendwohngemeinschaften, können zudem Arbeit an den Wochenenden und Feiertagen sowie Schichtdienst anfallen. Bei dringenden Notfällen wie Kriseninterventionen sind sie zum Teil auch nachts im Einsatz.

Ablauf des Fernstudiengangs Bachelor Sozialpädagogik

Das Fernstudium Bachelor of Arts Sozialpädagogik umfasst acht Semester. Die Bachelorarbeit wird im letzten Semester angefertigt. Das Studium setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen. Insgesamt sind 17 Module zu belegen, in der Regel ein bis drei pro Studienhalbjahr. Die Wissensvermittlung erfolgt in Form des Blended-Learnings. Hierbei werden Selbststudienphasen, Präsenzphasen und tutoriell begleitete Online-Studienphasen didaktisch sinnvoll miteinander verknüpft und somit die Flexibilität und Effektivität elektronischer Lernformen sowie die sozialen Facetten der Face-to-Face-Kommunikation optimal ausgenutzt.

Etwa an zehn Tagen im Jahr finden Präsenzveranstaltungen statt, die - familien- und arbeiterfreundlich - im Allgemeinen auf Freitag und Samstag fallen. Während dieser Tage werden Inhalte vermittelt, die sich weniger bis gar nicht für die internetbasierte eigenständige Ausarbeitung eignen. Hierbei bilden sich Seminargruppen, die bestimmte Aufgabenstellungen in Gruppenarbeit lösen. Diese Gruppenstruktur gibt den Studierenden zugleich eine Motivation für das weitere Studium.*

Berufsperspektiven als Sozialpädagoge

Ein Großteil der Absolventen/Absolventinnen des Fernstudiums Bachelor of Arts Sozialpädagogik werden in den Bereichen Jungend-, Familien-, Gesundheits-, Sozial- und Gefährdetenhilfe eingesetzt. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten finden sich bei Wohn- und Selbsthilfegruppen, innerhalb der Strafrechtspflege, bei Beratungsstellen sowie sozialpsychiatrischen Diensten. Für die Ausübung dieser Berufe sind sie bei öffentlichen Trägern wie Städten, Gemeinden und Regierungsbezirken oder bei freien Trägern wie Kirchen, Jugendverbänden oder Wohlfahrtsverbänden angestellt.

Neben dem Beruf des Sozialpädagogen bietet sich auch eine Tätigkeit als Sozialarbeiter an. Hier arbeiten die Absolventen/Absolventinnen beispielsweise als Streetworker mit Obdachlosen. Ebenso ist es möglich, einer Beschäftigung als Bewährungshelfer oder in der Familien- oder Konfliktberatung nachzugehen.

Die meisten Personen, die soziale Tätigkeiten ausüben, sehen dies als wahre Berufung an. Aus den bereits genannten Gründen sollte weniger der finanzielle Aspekt bei der Berufswahl eine Rolle spielen sondern viel mehr die Freude daran, mit Menschen zu arbeiten, diesen zu helfen und Lösungsansätze für deren Probleme zu entwickeln. Über die begrenzten finanziellen Perspektiven sollten sich die Interessenten schon vor der Wahl des Studienfaches im Klaren sein.

Wie gut die Aussichten auf einen erfolgreichen Jobeinstieg sind, hängt nicht zuletzt von der jeweiligen Spezialisierungsrichtung ab. Qualifizierte Fachkräfte werden grundsätzlich immer gern gesehen, jedoch ist das Jobangebot in zahlreichen Regionen Deutschlands nicht besonders groß. Oft bewerben sich auf eine freie Arbeitsstelle mehrere Hundert Kandidaten.

Weiterführende Master-Fernstudiengänge als Bachelor Sozialpädagogik

Wer nach einem Fernstudium Bachelor of Arts Sozialpädagogik in eine Führungsposition aufsteigen möchte, benötigt in der Regel den Abschluss eines Masterstudiums. Bei Erfüllung der für die jeweilige Hochschule geltenden Zugangsvoraussetzungen bieten sich beispielsweise folgende Studienfächer an:

  • Psychosoziale Beratung und Therapie
  • Coaching, Beratung, Supervision
  • Psychotherapie
  • Religionspädagogik
  • Soziale Arbeit
  • Sozialmanagement
  • Sozialwissenschaften
  • Sozialökonomie
  • Tanz- und Bewegungstherapie
  • Wirtschaftspsychologie


Für eine wissenschaftliche Laufbahn an einer Hochschule ist gemeinhin die Promotion erforderlich. Absolventen/Absolventinnen des Fernstudiums Bachelor of Arts Sozialpädagogik, die als Hochschulprofessor/in tätig werden möchten, benötigen in der Regel eine Habilitation. Auch der Zugang in gehobene berufliche Positionen in der Forschung, der öffentlichen Verwaltung oder der Privatwirtschaft kann sich durch eine Promotion vereinfachen.