Definition psychischer Störungen

Es stellt sich die Frage, was unter einer psychischen Störung zu verstehen ist. Psychische Störungen sind:

  • all jene Verhaltens- und Erlebensmuster, die von den Normen abweichen und für das Individuum und / oder die Gesellschaft störend oder mit leidvollen Beeinträchtigungen verbunden sind.

Man spricht von psychischen Störungen und nicht Krankheiten, um eine Stigmatisierung zu vermeiden und weil noch kein vollständig gesichertes Wissen über Ursachen der Leiden vorhanden ist.